Dartteppich Test -
Die besten Dartmatten 2021!

Eine Dartmatte oder ein Dartteppich hat einige wichtige Funktionen beim Darten. Die Fußbodenunterlage dient neben der Markierung der Abwurflinie ebenso der Schonung des Bodens. 

Ohne vergleichbare Lösungen nutzt sich die Stelle, an der ein Spieler steht, um Pfeile abzuwerfen auf die Dauer ab oder hinterlässt Spuren. Das wird mittels Dartmatte oder Dartteppich verhindert. 

Eine Unterlage beim Darten hat noch weitere Vorteile. Schließlich können die sogenannten Bouncer, das sind fehlgeleitete Dartwürfe sich auf der Auflage verfangen und schonen somit den Boden in zweierlei Hinsicht.

In diesem Dartteppich Test erfährst du die besten Modelle 2021.

Inhaltsverzeichnis

Dartteppich Test - Die besten Modelle in der Übersicht!

1
Einsteigermodell
F&S Dartteppich in sehr guter Qualität - Dartspiel - Bulls' Eye - Zielscheibe 79 x 237 cm

F&S Dartteppich

2
Innovativstes Design
Profi Dart Teppich Set Startline Flex Dartteppich/Dartmatte schwarz/grau meliert mit Abwurflinie Oche #444444

DSX Dartmatte

3
Bester Pfeilschutz
HOMCOM Dartmatte Gummimatte Dartzubehör für Steeldart Softdart Teppich Gummi rutschfest Schwarz+Weiß 300 x 61 x 0,3 cm

Homcom Gummimatte

4
Coolstes Design
Dartteppich Bier gelb/grün 80 x 237 cm Tunier Dartmatte Dart Matte mit offiziellem Spielabstand

Bier Dartteppich

5
Breitester Teppich
Royal Darts Dartteppich Emperor 300 x 100 cm

Royal Darts Dartteppich Emperor

Dartmatten Testberichte

1. F&S Dartteppich - Günstiges Modell

F&S Dartteppich in sehr guter Qualität - Dartspiel - Bulls' Eye - Zielscheibe 79 x 237 cm

Eine grundsätzliche Frage liegt erst einmal darin, was dir ein guter Dartteppich denn wert ist. Ich stelle dir zunächst einmal das günstigste Modell vor, welches dennoch etwas taugt und daher auf keinen Fall in diesem Dartmatten Test fehlen sollte.

Dieser Dartteppich von F&S hat zwar aus meiner Sicht ein sehr auffälliges Design, erfüllt aber definitiv seinen Zweck, weitestgehende Beschädigungen des Bodens durch Abpraller zu vermeiden.

Weiterhin ist der Teppich auch rutschfest, sodass auch in dieser Hinsicht keine Gefahr besteht.

Solltest du einfach für einen guten Preis deinen Boden schützen wollen, kann ich dir diesen Dartteppich empfehlen.

2. DSX Dartmatte - Dartteppich mit Oche

Profi Dart Teppich Set Startline Flex Dartteppich/Dartmatte schwarz/grau meliert mit Abwurflinie Oche #444444

Die DSX Dartmatte ist ein professioneller Dartteppich mit Oche, den du in schwarz oder grau erhalten kannst. Das Oche ist im Grund genommen eine etwas hervorstehende Abwurflinie, die für faire Wettbewerbsbedingungen sorgt. Die dreidimensionale Wurfkante ist aus Kunststoff und gibt dir einen sicheren Stand.

Das Design ist sehr schlicht gehalten, was die Matte ebenfalls sehr professionell wirken lässt. Natürlich wird auch der Boden vor herunterfallenden Darts geschützt.

Aus den genannten Gründen ist diese Matte unsere erste Wahl im Dartteppich mit Oche Test.

Solltest du dein Dartspiel etwas professioneller gestalten wollen und dir auch dementsprechend Ausrüstung zulegen, kannst du mit diesem Dartteppich mit Oche nichts falsch machen.

3. Homcom Gummimatte - Bester Pfeilschutz

HOMCOM Dartmatte Gummimatte Dartzubehör für Steeldart Softdart Teppich Gummi rutschfest Schwarz+Weiß 300 x 61 x 0,3 cm

Die Gummimatte von Homcom hat es in die Top 5 von unserem Dartmatten Test geschafft, weil sie durch den besten Pfeilschutz besticht. Auch gegen Steeldarts. 

Dieser exzellente Schutz kommt durch das hochwertige Gummi zustande, aus dem die Matte besteht. Weiterhin sorgt dieses auch dafür, dass die Matte rutschfest ist.

Die Matte ist leicht zu reinigen und hat verschiedene Abwurflinien eingezeichnet. Ein dreidimensionales Oche fehlt allerdings.

Wenn du vor allem Wert auf den Schutz deines Bodens legst und dafür einen Dartteppich suchst, solltest du diese Dartmatte kaufen, weil sie den besten Schutz gewährleistet.

5. Royal Darts Dartteppich Emperor - Breitester Teppich

Royal Darts Dartteppich Emperor 300 x 100 cm

In meinem Dartteppich Test möchte ich dir auch dieses Modell von Royal Darts nicht vorenthalten. Der recht professionelle Teppich kommt mit einem leicht edlen Touch daher und ist etwas breiter als die anderen Dartteppiche. Die Maße sind 300 x 100.

Die Abwurflinie ist eingezeichnet und sehr deutlich zu erkennen. Ein dreidimensionales Oche, welches noch einmal zusätzliche Stabilität beim Stand gibt, fehlt allerdings.

Diesen Dartteppich würde ich dir empfehlen, falls du dir durch die zusätzliche Breite einen besseren Stand versprichst und vorallem eine größere Fläche vor abprallenden Darts schützen willst. Ansonsten würde ich auch mit Blick auf die Kosten eher eine andere Dartmatte wählen.

Was ist ein Dartteppich - was ist eine Dartmatte?

Die Abwurflinie oder Oche könnte theoretisch mit der Hand auf den Boden eingezeichnet werden. Eine elegantere Lösung stellt der Dartteppich oder die Dartmatte dar. Entsprechende Artikel werden ebenso mit erhöhter abgebildeter Oche geliefert. Das erleichtert Spielern, die Linie nicht versehentlich zu übertreten. Zudem eignet sich die Unterlage gut, um Parkett oder Fliesen vor unschönen Beschädigungen schützen.

Die praktische Dartmatte wird aus Gummi gefertigt und liegt fest auf dem Boden auf, ohne verrutschen zu können. Das ist wichtig, wenn sich Spieler an der Ausgangsposition befinden und nicht über die Oche rutschen möchte. Der Dartteppich besteht in den meisten Fällen aus synthetischem Material.

Welcher der beiden Artikel Dir mehr zusagt, hängt davon ab, wo Du die Unterlage einsetzen möchtest. In einem Partykeller könntest Du beispielsweise besser die Dartmatte verwenden. Diese besteht aus einem abriebfesten Material und übersteht Spritzer aus einem Bier- oder Weinglas mühelos. 

Diese Variante kommt häufig in Gaststätten zum Einsatz. Zudem kann die Dartmatte aus gummiertem Materialien auf beinahe allen Fußböden zum Einsatz kommen. Der Dartteppich besticht durch sein Aussehen und lässt sich mühelos in jedes Wohnambiente integrieren.

Vorteile einer Dartmatte

Welche Matte für Softdarts oder Steeldarts?

Derzeit gibt es mannigfaltige Angebote auf dem Markt zu kaufen, die sich ebenso für Softdarts oder Steeldarts eignen. Der Unterschied liegt beinahe schon auf der Hand. Wer eine synthetische Unterlage in Form des Dartteppichs nutzt, läuft Gefahr, den darunter liegenden Boden durch die spitzen Steeldart Spitzen zu beschädigen. 

Der Fußboden wird nicht durch den Teppich geschützt. Eine Dartmatte aus Gummi bietet einen besseren Dart Bodenschutz für Spiele, bei denen Steeldart Spitzen zum Einsatz kommen. Die scharfen Pfeilspitzen werden wie bei einem Dart Surround durch die gummierte Dartmatte abgefangen. Dartmatten gibt es mit eingezeichneter oder erhöhter Oche.

Anders sieht es bei den Softdart Spitzen aus. Die Pfeilspitzen bestehen aus einem weicheren Material aus Plastik. Diese können mittels Dartteppich, der aus einem synthetischen Material gefertigt wurde, leicht abgefangen werden. Weniger empfehlenswert ist dabei eine gummierte Unterlage. 

Softdarts, die zu Boden fallen, könnten auf der harten Gummiunterlage brechen. Wer also häufig mit der Variante aus Plastik wirft, sollte einen Dartteppich aus Synthetik wählen, auf dem die Abwurflinie gut sichtbar eingezeichnet ist.

Dartmatte mit Oche

Bei einer Dartmatte mit Oche ist ein Modell gemeint, bei dem die Dart-Abwurflinie eingezeichnet oder durch eine entsprechende Erhöhung markiert ist. Während die erhöhte Oche zumeist im Profisport oder Gastronomiebereich eingesetzt wird, kommt im privaten Bereich häufiger Matte oder Dartteppich mit aufgemalter Oche zum Einsatz. 

Das hängt damit zusammen, dass Schiedsrichter bei der erhöhten Oche besser erkennen können, ob die Abwurflinie übertreten wurde oder nicht. Für den Dart-Spieler stellt die Erhöhung der Oche eine Vereinfachung dar, da sie lediglich den linken oder rechten Fuß an die Linie anstellen können.

Modelle mit einer Erhöhung sind preislich kostspieliger als einfache Artikel mit aufgemalter Linie. Die Matte mit aufgemalter Oche erfüllt ihren Zweck ohne Probleme genauso wie Fabrikate mit Erhöhung. Beim Darten im privaten Bereich habe ich selten erlebt, dass es auf das Übertreten der Linie ankommt. In den meisten Fällen steht der Spaßfaktor beim Spielen im Vordergrund.

Dartmatte - die besten Hersteller

Produkte der Firma Löwen gibt es in hoher Qualität im Handel. Der Fabrikant sorgt für einwandfreie, geruchsfreie Materialien, perfektes Planliegen und Rutschfestigkeit der Artikel.

Winmau stellt Waren insbesondere für Profis her. Doch ebenso Anfänger werden bei den Fabrikaten fündig. Die Firma fertigt Dartmatten aus schweren, extrem harten Spezialgummis.

Bulls Darttmatten oder Carpets sind für den sportlichen Auftritt beim Darten gefertigt. Das Unternehmen verwendet ausgesuchte, strapazierfähige sowie geruchsfreie Materialien.

McDart stellt langlebiger Nylon-Schlingen- Teppiche mit rutschfester Rückseite her. Die Produkte sind preisgünstig und langlebig.

Dartmatte selbst bauen

Wer keine Lust hat, vorgefertigte Produkte im Handel zu erwerben, kann seine Dartmatte selber bauen. Dafür wird ein Stück Teppich oder Gummimatte in den Maßen 66 mal 275 Zentimeter benötigt. Hierauf können alle möglichen Muster sowie die Oche mit wasserfestem Filzschreiber aufgemalt werden. 

Die exakten offiziellen Turniermaße von der Abwurflinie zum Board sind 237 und 244 Zentimeter. Diese müssten auf der Matte oder dem Teppich eingezeichnet werden. Eleganter ist es, die Matte bedrucken zu lassen. Wie das funktioniert, erfährst Du im nächsten Absatz.

Dartmatte individuell bedrucken lassen

Viele Gaststätten oder professionell betriebene Dart-Lokale verwenden eine Dartmatte oder einen Dartteppich, auf dem das Firmenlogo aufgedruckt ist. Das macht den Dartabend nicht nur zu einem vergnüglichen Abend, sondern lässt ihn bei den Spielern in lebhafter Erinnerung bleiben.

Gaststätten, die mehrere Dart Automaten im Einsatz haben, können verschiedene Motive für ihre Dartmatten verwenden. Beispielsweise bietet es sich an, neben dem Unternehmensemblem ebenso einige Getränkemarken einarbeiten zu lassen. 

Daneben können Matte oder Dartteppich durch ein eigens kreiertes Design bestechen und zugleich als gut durchdachtes Mittel zur Werbung dienen. Das künstlerische Design, kann nach den eigenen Wünschen aufgedruckt werden. Die Dartmatte oder der Dartteppich kann mit oder ohne einen Werbeaufdruck entworfen werden.

Im Handel steht eine Auswahl unterschiedlicher Designs zum Kauf zur Verfügung. Werbemittel können nach eigenen Ideen hinzugefügt werden. Außerdem gibt es einige Dartmatten sowie Dartteppiche ohne Aufdruck fertig im Handel.

Ein bedruckter Fotoboden kann ebenso leicht gereinigt werden, wie jedes andere Modell. Des Weiteren sind diese Bodenschoner ebenso robust und langlebig wie andere Produkte.

Wer den Druck selber in Auftrag gibt schafft sich ein einzigartiges Werbemittel, das sich als Geschenk für interessierte Kunden eignet. Bei Lieferanten für Kneipen, Bars oder Gaststätten mit Dartbetrieb ist dieses Werbegeschenk eine der besten Wahlmöglichkeiten. Ebenso Privatleute, die Freude am Einrichten eines wohldurchdachten Partykellers haben, kommt die Gelegenheit entgegen, den Dartteppich oder die Dartmatte selber zu bedrucken.

Fazit - Dartmatte oder Dartteppich beeindruckt Gäste und hebt die Stimmung

Darts zählt zu den beliebtesten Sportarten. Dabei ist es gleichgültig, ob der Sport von Profis oder einzig zur Beschäftigung in der Freizeit ausgeübt wird. Dabei sind Dartmaschinen derzeit so verbreitet wie nie zuvor. Eine selber kreierte und bedruckte Matte kann sich gut als Werbegeschenk an gute Kunden eignen. Ebenso im privaten Bereich ist es eine der besten Geschenkideen an Freunde des Sports.

Für den Gebrauch im eigenen Partykeller eignen sich ebenfalls individuell gestaltete, schöne Dartmatten, die über einen bedruckten Fotoboden aus Vinyl  verfügen. Mit so einem Hingucker macht es Spaß, einen spannenden Abend mit Freunden zu verbringen. Solche Highlights verschönern jede Gaststätte und jeden Partyraum und lassen eine Atmosphäre aufkommen wie sie lediglich bei Profisportevents bekannt sind.

Bei der Frage, ob eine Matte oder ein Teppich bevorzugt wird, scheiden sich die Geister. Zum einen sollte die Auswahl gut in das Ambiente passen und zum anderen zweckmäßig sein. Wer häufig mit Softdarts umgeht, sollte sich besser nach einem Teppich umsehen.

Freunde von Steeldarts haben auf Dauer mehr von einer schweren Ware aus widerstandsfähigem Gummi. In Gaststätten oder Räumen, in denen viel gespielt wird, eignen sich robuste Artikel mehr als empfindliche Fabrikate. Was die bessere Wahl ist, sollte vor dem Kauf wohlüberlegt sein.

EBENFALLS LESENSWERT: Dart Schrank – Die besten Modelle 2021!