Du suchst einen optisch ansprechenden Dartautomaten mit offiziellen Turniermaßen? Dann ist der Karella CB-90 vielleicht eine gute Option für dich. In diesem Karella CB-90 Test teile ich meine persönliche Erfahrung mit dem Gerät.

Dabei gehe ich auf die Verarbeitung, die Montage, das Spielerlebnis, Abpraller und die Lautstärke ein.

Karella CB-90

Schicker & hochwertiger Dartautomat mit zwei Türen.

Bouncer:
4.5
Lautstärke:
3.5
Spielerlebnis:
4.5
Preis-Leistung:
4.5
Aktuellen Amazon Preis prüfen*

Erster Eindruck

Als ich das Paket öffnete, war ich erstmal von dem beachtlichen Gewicht des Dartautomaten überrascht – er bringt über 6 kg auf die Waage.

Während sich die meisten elektronischen Dartscheiben fragil und brüchig anfühlen, machte die Karella CB 90 einen robusten und hochwertigen Eindruck. Die Scharniere sind beispielsweise aus Metall gefertigt.

Anfangs fehlte bei mir leider das Zubehör, aber der Kundenservice reagierte schnell und lieferte es mir nach. Zum Zubehör gehören:

  • 12 Dartpfeile mit 18 g
  • Packung Ersatzspitzen
  • Netzteil
  • Anleitung
  • Dübel und Schrauben

Die Pfeile sind solide und machen ihren Job, du darfst aber keine Wunder erwarten. Leider fallen die Flights (Flügel) immer mal wieder ab und die Schäfte lockern sich.

Dafür ist das Gewicht mit 18 g sehr angenehm und durchaus spielbar, nicht wie bei vergleichbaren Modellen, die 9 g Darts in den Lieferumfang packen. Das höhere Gewicht der Pfeile sorgt für eine bessere Flugbahn und verleiht deinem Wurf eine höhere Konstanz.

Montage

Karella CB 90 Anleitung
Anleitung

Die Montage war einfach. Der Dartautomat wird oben an zwei Schrauben eingehängt. Die Anleitung beschreibt detailliert, wo die Löcher platziert werden müssen. Alternativ kannst du die Dartscheibe auch an einem Dartständer aufhängen.

Allerdings wirkte das Befestigungsmaterial nicht sehr vertrauenserweckend, also habe ich eigene Dübel und Schrauben verwendet.

Optik

Karella CB 90 Testbericht
Karella CB-90 an der Wand.

An der Wand montiert, sieht der Karella CB 90 noch beeindruckender aus. Mit offenen Türen wirkt der Dartautomat groß und massiv. Hier gefallen mit mir die seitlichen Halterungen für die Pfeile besonders gut. Darunter befindet sich ein kleines durchsichtiges Fach, das Platz für Zubehör wie Ersatzspitzen bietet.

Im geschlossenen Zustand schrumpft der Dartautomat auf die Hälfte seiner Größe. Dann wirkt er schlicht und unauffällig. Das Zuklappen ist praktisch, um das Board vor Staub und Dreck zu schützen.

karella cb 90 geschlossen
Karella CB-90 mit geschlossenen Türen.

Spielerlebnis

Die Bedingung empfinde ich als kinderleicht. Unten rechts finden sich die beschrifteten Knöpfe und oben links das dazugehörige Display. Die Beschriftungen und der Sound sind zwar auf Englisch, aber eigentlich selbsterklärend.

Karella CB 90 Menü

Zur Auswahl stehen 38 Spiele und 211 Spielvarianten. Insgesamt können 16 Leute gleichzeitig spielen. Langweilig wird es damit sicherlich nicht.

Praktisch: An der Seite befindet sich eine kleine Tabelle, die dir zeigt, welche Nummer zu welchem Spiel gehört. So musst du nicht immer die Anleitung hervorholen.

Ich muss zugeben, alle 211 Spielvarianten habe ich nicht getestet, stattdessen fokussierte ich mich auf die Klassiker wie 301, das Cybermatch und Cricket.

Ein Highlight für alle Cricketfans ist die Anzeige auf der rechten Seite. Sie zeigt dir ganz genau an, welche Felder noch offen sind oder bereits verschlossen wurden.

Das Cybermatch gegen den Computer bietet fünf Stufen, die anfangs herausfordernd sind, aber machbar. Keine Sorge, du hast auf dem niedrigsten Level nicht das Gefühl, dass du gegen Phil Taylor spielst.

Die Soundeffekte sind zwar über acht Stufen regulier- und abstellbar, aber leider werden sie nicht dauerhaft gespeichert. Bei jedem Neustart musst du den Sound also neu einstellen. Zu Beginn fand ich das sehr nervig, aber nach kurzer Zeit weißt du schnell, mit wie vielen Klicks du deine gewünschte Lautstärke einstellst.

Display

Karella CB 90 Display
Display

Das große beleuchtete Display zeigt die Spielstände von bis zu 4 Spielern gleichzeitig an und ist ausgezeichnet von der Abwurflinie lesbar. Auf der mittleren Anzeige erscheint die Punktzahl der einzelnen Treffer.

Die Summe aus drei Treffern wird dir aber leider nicht angezeigt. Sie wird direkt von deinem Gesamtpunktestand abgezogen und nur deine neue Punkteanzahl ist sichtbar. Außerdem gibt es keine Average Anzeige.

Bouncer

Karella CB 90 in der Praxis
Karella CB-90 In der Praxis.

Für meinem Test warf ich mit den Zubehördarts 250 Mal in Richtung Triple 20. Acht Pfeile prallten vom Karella CB-90 Dartautomaten ab. Mit hochwertigeren Softdarts waren es nur sechs Bouncer.

Das sind sehr gute Werte für eine elektronische Dartscheibe, auch wenn sie nicht mit Spitzenmodellen wie dem Granboard vergleichbar sind. Mit dem Granboard hatte ich nur einen Abpraller pro 250 Würfen. Dafür kostet der Karella CB-90 nur die Hälfte.

Beachte aber, dass es im Bereich um die Doppelfelder öfters Bouncer gibt, wenn man das Doppel nicht trifft. Denn die Doppelfelder schließen direkt an ein grobmaschiges Gitter an. Ein ringförmiges Segment, indem die Pfeile stecken bleiben, wäre schön gewesen.

Lautstärke

Die Karella CB-90 ist leider sehr laut. Als Steeldartspieler war ich von der Lautstärke der ersten Treffer schon fast geschockt. Sie klingen, als würde jemand ein Buch zuschlagen.

In meinem Test maß ich durchschnittlich 75 dB pro Treffer und damit die höchsten dB-Werte unter den elektronischen Dartscheiben.

Komischerweise gewöhnte ich mich aber schnell daran. Für eine Mietwohnung mit empfindlichen Nachbarn würde ich sie dennoch nicht empfehlen. Die Karella CB-90 ist vielmehr für einen Ort geeignet, wo Lärm keine Rolle spielt, wie beispielsweise ein Dartkeller.

Fazit

Der Karella CB-90 bietet einen tollen Einstieg in die Welt der Dartautomaten. Seine robuste Bauweise, das ansprechende Design und die benutzerfreundliche Bedienung machen ihn zu einer guten Wahl, wenn du nach einem zuverlässigen und optisch ansprechenden Dartautomaten suchst.

Kleine Mängel sind die Lautstärke und die fehlende Speicherfunktion der Soundeinstellungen, die elektronische Dartscheibe Test negativ auffallen. Deshalb würde ich ihn nicht in einer hellhörigen Mietwohnung aufhängen. In einem Dartkeller dagegen stört die Lautstärke niemand und der Karella CB-90 Dartautomat sorgt für ein optisches Highlight.

Karella CB-90

Schicker & hochwertiger Dartautomat mit zwei Türen.

Bouncer:
4.5
Lautstärke:
3.5
Spielerlebnis:
4.5
Preis-Leistung:
4.5
Aktuellen Amazon Preis prüfen*
Karella CB-90 Dartautomat Test [Mai 2024]

llll➤ Karella CB-90 Dartautomat Test ✓ Mit allen Vor- & Nachteilen ✓ Lautstärke, Cybermatch & Abpraller ✓

Produkt auf Lager: InStock

Bewertung des Redakteurs:
4.8