Dartscheiben Beleuchtung -
Was ist die beste Lösung?

< 15 €

< 80 €

< 90 €

Bild

Varinate

Deckenstrahler

Beleuchtungsring

Surround & Beleuchtungsring

Marke

DINGLILIGHTING

Target Darts

Unicorn

Um deine Wurftechnik zu verbessern und eine konstante Trefferquote zu erreichen, ist eine Dart Beleuchtung unabdingbar. Aber was macht die richtige Beleuchtung des Dartboards aus und welche Lösung ist die beste?

Diese Fragen beantworte ich diesem Artikel…

 

Wie wichtig ist eine gute Dartscheiben Beleuchtung?

Wahrscheinlich hast du zur Ausleuchtung deiner Dartscheibe irgendeine Beleuchtung angebracht. Sicher ist dir auch schon aufgefallen, dass es beim Darts spielen mit zu wenig oder falsch gerichtetem Licht zu Problemen kommen kann. 

Das Board kann von der Abwurflinie nur schwer zu erkennen sein. Wenn du einen Pfeil im Board versenkt hast, kannst du möglicherweise den Score nicht richtig erkennen und zum Board laufen. Oder der Schatten eines geworfenen Pfeils wirft einen so ungünstigen Schatten, dass du die Lage des Feldes zum auschecken nicht erkennen kannst. 

Alle diese Probleme trüben den Spaß am entspannten Darts Spiel oder verschlechtern deine Leistung im Wettkampf mit deinen Freunden. Dabei ist es möglich ohne größeren Aufwand die Dartscheiben Beleuchtung zu verbessern und so das beste Spielerlebnis zu erhalten. 

Deckenstrahler

deckenstrahler

Die wohl am weitesten verbreitete Art in seinem Partykeller eine Dartscheibe auszuleuchten ist sicher der Deckenstrahler. Diese Halogenstrahler können entweder einzeln oder zu Mehreren an einer Schiene an der Decke aufgehangen werden. Sicher hast du so einen Strahler schon mal im Baumarkt gesehen oder hast einen daheim an der Decke hängen. 

Ein Vorteil dieser Art der Beleuchtung ist damit auch schon ersichtlich: Es ist einfach an einen Deckenstrahler heran zu kommen. Es gibt zudem sehr günstige Modelle. Von der Lichtleistung unterscheiden sich die Strahler nicht sehr. Größtes Differenzierungsmerkmal ist hier das Design. 

Ein weiterer Vorteil ist, dass du deine Dartscheibe mit zwei bis drei dieser Strahler schon recht gut ausleuchten kannst. Auch das geht nicht zu sehr ins Geld.

Nachteil dieser Art der Dartscheiben Beleuchtung ist, dass das Licht nur von wenigen Quellen und von oben kommt. Deine Dartscheibe ist so zwar hell, aber du hast möglicherweise nicht nur einen sondern mehrere Schatten die ein Dartpfeil auf deinem Board wirft. Außerdem verbrauchen Halogenstrahler recht viel Strom. Falls du also oft lange Darts-Nächte verbringst, kann solch eine Dartscheiben Beleuchtung schnell ins Geld gehen.

LED Beleuchtungsring

dart beleuchtung
Hier der Beleuchtungsring von Target Darts*

Mit einem LED Beleuchtungsring bist du auf der nächsten Stufe der Dartscheiben Beleuchtung angelangt. Diese Art der Beleuchtung wird speziell für das Ausleuchten von Dartscheiben hergestellt.

Die LED Lampen sind hier auf einem Metall- oder Kunststoffring angebracht. Der Ring selbst wird mit ca. 10-15cm langen Füßen an bzw. hinter dem Dartboard angebracht. So wird das Board gleichmäßig von allen Seiten ausgeleuchtet. Da die LEDs alle zum Dartboard hin ausgerichtet sind, kann es nicht zu einer Blendung des Spielers kommen.

Ein weiter Vorteil des LED Rings als Dartscheiben Beleuchtung ist die Vermeidung von Schattenwurf. Aufgrund des geringeren Abstandes der Lichtquelle zum Board und der 360-Grad-Ausleuchtung kommt es zu keinem Schattenwurf von in der Scheibe steckenden Dartpfeilen. Deine Dartscheibe ist somit perfekt beleuchtet und du kannst immer genau sehen, wo du den nächsten Pfeil platzieren musst.

LEDs sind zudem günstig im Unterhalt. Erstens haben sie eine sehr lange Lebensdauer. Zweitens sind sie sparsam was den Stromverbrauch angeht.
Du musst für den Betrieb deiner perfekten Dartscheiben Beleuchtung also nicht tief in die Tasche greifen. Auch geht von LEDs wesentlich weniger Abwärme aus als z.B. von Halogen-Strahlern. In kleinen Räumen kann das eine Hilfe sein, um beim hitzigen Spiel einen kühlen Kopf zu bewahren.

Dart-Surround mit Beleuchtung

Die Königsklasse der Dartscheiben Beleuchtung ist sicher das Dart Surround mit Beleuchtung.
Auch bei dieser Art der Dartscheiben Beleuchtung kommt eine LED Beleuchtungsring zum Einsatz. Allerdings ist beim Surround der Beleuchtungsring nicht auf einem „GerĂĽst“ um das Dartboard angebracht.

Beim Surround wird das Board quasi in eine Art runde Kiste eingefasst. Rund um das Board liegt dann zunächst ein breiter Ring aus festem Schaumstoff. Das „Surround“ ist dazu gedacht FehlwĂĽrfe aufzufangen. Rund um das Surround ist dann ein etwa 15cm hoher Ring an dem innen die LEDs angebracht sind. An der oberen Kante des Rings liegt oft noch ein Blendschutz, um das LED-Licht nur auf die Dartscheibe leuchten zu lassen.

Diese Art der Dartscheiben Beleuchtung hat vor allem den Vorteil, dass sie dir ein kompaktes Komplettpaket liefert. Dartscheibe, Dartscheiben Beleuchtung und Wandschutz sind hier in einer Einheit zusammengefasst. Das spart nicht nur Platz, sondern sieht auch noch stylisch und professionell aus. Wenn deine Freunde so ein Prachtstück in deinem Hobbykeller sehen wird sofort klar: Der Mann meint es ernst!

Nachteil bei dem Darts-Surround mit Beleuchtung: Der Preis…

Dartscheiben Beleuchtung selber bauen

Wenn du gerne eine LED Dartscheiben Beleuchtung haben willst, aber von den Preisen der Produkte im Fachhandel abgeschreckt bist, gibt es vielleicht eine Lösung für dich: LED Dartscheiben Beleuchtung im Selbstbau!

Um dir einen LED-Beleuchtungsring fĂĽr deine Dartscheibe selbst zu bauen brauchst du neben etwas Zeit und handwerklichem Geschick folgendes:

Zunächst musst du aus einer der beiden Holzplatten mittig ein Loch heraus schneiden das mindestens den Durchmesser der Dartscheibe mit dem Darts-Surround hat. Dann schneidest du die Holzlatte in zwei Stücke á 80cm und 2 Stücke á 77cm. 

Aus der Platte ohne Ausschnitt und den vier LattenstĂĽcken baust du die RĂĽckseite deines DIY-Surrounds mit Beleuchtung.
Mittig auf der Platte werden dann die Dartscheibe und darum das Darts-Surround angebracht.

Rund um den Ausschnitt der zweiten Holzplatte wird dann die LED-Beleuchtung angebracht. FĂĽr die Stromversorgung bohrst du ein Loch an der Unterseite deiner Konstruktion, durch das dann das Kabel gefĂĽhrt werden kann.

Zu guter Letzt bringst du die Platte mit dem Ausschnitt als Deckel deiner Konstruktion an.
Nun kannst du dein DIY-Darts-Surround mit Beleuchtung entweder lackieren, bekleben oder einfach im rohen Holz-Look belassen.

Zur Befestigung an der Wand kannst du entweder Löcher in die Rückseite bohren oder Ösen zum Aufhängen anbringen.

Häufige Fragen zur Dart Beleuchtung

Wie sorge ich beim Dartspielen im Freien fĂĽr eine gute Beleuchtung?

Spielst du gerne Dart in deinem Garten, so hast du meistens schon von Natur aus eine guten Beleuchtung. Scheint die Sonne, so reicht diese Beleuchtung für das Dartspiel im Freien vollkommen aus. Möchtest du allerdings in den Abendstunden weiter Darts im Garten spielen, so bieten sich tragbare Strahler oder ein Dartständer mit eingebauter Beleuchtung an.
Eine weitere Möglichkeit der Beleuchtung eines Darts Boards im freien, ist die Anschaffung eines elektronischen Darts Boards mit Hintergrundbeleuchtung. Dies ist dann zwar kein Steel-Darts Board aber für ein Spiel im Dunkeln eignet es sich sehr gut. 

Wie lange halten die LEDs eines Dartscheiben Beleuchtungsrings?

Wie schon in der Beschreibung der LED Dartscheiben Beleuchtungen erwähnt, halten LEDs sehr lang. Im Vergleich zu Halogen-Leuchtmitteln, liegt die Lebensdauer einer LED 10 bis 12-mal höher. Eine LED hat eine durchschnittliche Lebensdauer von 35000 Stunden. Eine Halogenlampe hat nur etwa 3000 Stunden Lebensdauer. 

LED Lampen sind jedoch empfindlich was Häufiges ein- und ausschalten angeht. Typische Schaltzyklen von LED Leuchtmitteln sind 15000. Da die Dartscheiben Beleuchtung allerdings nicht häufig an und aus geschaltet wird, kannst du diese Schwachstelle vernachlässigen. 

In einem Beleuchtungsring einer Dartscheibe sind die LEDs durch Fehlwürfe wesentlich stärker gefährdet als durch Leuchtdauer oder Schaltvorgänge. Die Spitze eines Dartpfeils kann einer LED schnell den Gar aus machen. Daher ist es Wichtig beim Kauf eines LED-Beleuchtungsringes auf gute Qualität des Ringmaterials zu achten. Metall ist hier Kunststoff vor zu ziehen.

Wie montiere ich einen Dartscheiben Beleuchtungsring?

Ein LEB-Beleuchtungsring zur Dartscheiben Beleuchtung wird mit drei bis vier "Füßen" hinter, an oder auf der Dartscheibe befestigt. Je nach System kann man die "Füße" des LED-Rings mit Magneten oder Klammern an der Scheibe anbringen. Es gibt auch Systeme die direkt an der Wand hinter der Scheibe befestigt werden. 

Fazit - Eine gute Beleuchtung ist unabdingbar

Um eine gleichmäßige und schattenwurf-freie Ausleuchtung deiner Dartscheibe zu gewährleisten, solltest du zu einem LED-Ringlicht-System greifen. LED-Ringlichter sind hell, langlebig und günstig im Unterhalt. 

Es gibt die LED-Ringlichter als einfache Systeme, die an eine bestehende Dartscheibe angebracht werden. Zudem gibt es aufwändige Darts Surrounds mit eingebautem LED Ringlicht. Diese Komplettlösungen kombinieren den Schutz eines Darts Surrounds mit den Vorteilen eines LED Ringlichts. 

Wenn dir Lösungen aus dem Fachhandel zu teuer sind, so kannst du mit etwas Zeit und Geschick auch deine eigene LED Dartscheiben Beleuchtung bauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.