< 25 €

< 35 €

< 65 €

Bild

Marke

Winmau

Winmau

Royal Darts

Variante

Universal

Laser

Matte + Oche

Der Dartsport befindet sich seit einiger Zeit in einem wahren Höhenflug und rĂŒckt durch die neugewonnene PrĂ€senz in den Medien auch immer weiter in den Fokus der Menschen. Auch du scheinst dich ja fĂŒr den Sport zu interessieren, bei dem ja eigentlich nur Pfeile auf ein Board aus Sisal geworfen werden.

Doch Dart ist bei weitem viel mehr als das. Es ist ein hochkomplexer PrÀzisionssport, der zudem eine enorme mentale StÀrke erfordert. Gespielt wird nach klar definierten Regeln und in einem, auf den Millimeter ausgemessenen Spielbereich, dem sogenannten Oche.
Was das genau ist, ob du als Hobbyspieler oder angehender Profi auch eines benötigst, erfÀhrst du im Folgenden.

Was ist ein Dart Oche?

Das Oche definiert sozusagen das „Spielfeld“ im Darts. Es zeigt prĂ€zise, wo sich die Spieler beim Wurf aufhalten dĂŒrfen, um einen gĂŒltigen Wurf zu machen. Die Abwurflinie darf nicht ĂŒbertreten werden und die FĂŒĂŸe des Spielers mĂŒssen den Boden berĂŒhren.

Zudem darf das Oche auch immer nur von einem einzelnen Spieler betreten werden. Sollte dein Gegner also gerade noch seine Pfeile aus dem Board holen, darfst du auf keinen Fall schon ans Oche treten, um selbst zu werfen.

Das Oche hat, um den offiziellen Regeln zu entsprechen, gewisse Vorgaben einzuhalten.
So ist die Abwurflinie immer exakt 237 cm von der Wand entfernt und bildet mit dem, in 173 cm Höhe hÀngenden, Board somit eine diagonale Distanz von 293 cm.
Viele Zahlen, die aber leider erforderlich sind, damit du von Beginn an richtig Darts lernen kannst.

Dart Oche die Vorteile

Du denkst jetzt sicherlich, dass ein Oche wohl nur fĂŒr fortgeschrittene Spieler relevant ist.
Allerdings muss ich unbedingt anmerken, dass es, zumindest anfangs, vielleicht schon möglich ist, ohne Oche zu spielen, aber spÀter musst du dich dann wieder umstÀndlich von deiner falsch erlernten Technik umgewöhnen.

Fang also bitte lieber direkt richtig an und spare dir damit eine Menge Zeit und Frust.
Das Oche ist fĂŒr dich einfach auch eine super Hilfe. Du weißt jederzeit ganz genau, wo du zu stehen hast und kannst dir auch am Oche selbst noch verschiedene Positionen fĂŒr unterschiedliche WĂŒrfe einstudieren.

Darts lebt von seiner unglaublichen PrĂ€zision. Diese kannst du aber nur erreichen, wenn du immer und immer wieder ein und dieselbe Bewegung von exakt der gleichen Stelle ausfĂŒhrst.
An einem Oche fĂŒhrt daher kein Weg vorbei, wenn du den Dartsport einigermaßen ernsthaft betreiben möchtest.

Einige Oches arbeiten zudem mit einem physischen Widerstand, also einer kleinen Erhebung.
Gegen Diese kannst du dich zudem auch noch leicht anlehnen, damit du noch den ein oder anderen Millimeter nÀher an das Board herankommst.

Was fĂŒr Dart Oche Varianten gibt es?

Wie immer im Leben hast du, auch bei der Auswahl deines Oches, heutzutage die Qual der Wahl.
UnzĂ€hlige Hersteller bieten die unterschiedlichsten Varianten an, welche natĂŒrlich alle ihre Vor- und Nachteile aber auch ihre Berechtigung haben.

Deshalb möchte ich auch keine Bewertung vornehmen, denn du musst ohnehin fĂŒr dich selbst entscheiden, was zu deinen WĂŒnschen und Anforderungen am besten passt.
Im Folgenden stelle ich dir aber die gÀngigsten Möglichkeiten vor.

Oche mit Matte

Eine Möglichkeit eines gĂŒnstigen und transportablen Oches umfasst eine Dartmatte mit einem integrierten, physischen Oches.

Das bietet die direkt mehrere Vorteile. Zum einen schĂŒtzt die Matte deinen Boden vor herunterfallenden Pfeilen und zum anderen ist das Oche auch ohne Ausmessen immer im richtigen Abstand zur Wand. Wenn du auch im Urlaub ĂŒben möchtest, kannst du diese Variante auch kurzerhand zusammenrollen und mitnehmen.

Eine Abwandlung hiervon stellt die Kombination aus einer einfachen Dartmatte und einem separaten Oche dar, welche dann an der Matte mit Magneten oder einer Klebevorrichtung angebracht werden kann.

Royal Darts Oche-Dartteppich King 300 x 80 cm
  • Royal Darts Dartteppich KING aus 100% Synthetik Polyamidfaser
  • Farbe: Schwarz mit Royal Darts Logo
  • inkl. Holzoche als Abwurfmarkierung. Hhe des Oches: 3cm
  • Der royale Schutz fr Ihren Fuboden. Bei 300cm Lnge stehen Sie auch immer auf dem Teppich und nicht, wie bei einigen anderen Herstellern mit krzeren Matten, vielleicht nur halb auf dem Teppich. Natrlich in der bewhrten, erstklassigen Royal Darts Qualitt. Hier dann in der 80cm Breite und mit Holzoche zum sicheren Stand am Abwurf. Schtzen Sie einfach mehr von Ihrem Fussboden.
  • Edel und praktisch zugleich

Klappbares Oche aus Holz

Wen dir eine Dartmatte nicht gefallen sollte, gibt es auch die Variante aus Holz, welche dann klappbar ist und somit auch transportiert werden kann. 

Den physischen Widerstand bildet hierbei aber in aller Regel das Holz selbst. Deshalb solltest du darauf achten, dass dieses eine gewisse Dicke aufweist, damit du es ĂŒberhaupt zum Anlehnen nutzen kannst.

Laser-Oche

Die modernste Art, mit einem Oche zu arbeiten, ist wohl das Laser- Oche.
HierfĂŒr wird ein kleiner Laser an die Wand montiert und so eingestellt, dass die Markierung, die er projiziert den richtigen Abstand von 237 cm aufweist.

Das Laser- Oche ist eine sehr platzsparende und dezente Variante, bietet dafĂŒr aber lediglich einen optischen und keinen physischen Anhaltspunkt fĂŒr den Spieler. Zudem kannst du das Laser- Oche auch nicht mitnehmen, ohne jedes Mal den Abstand wieder von neuem zu messen.

Angebot
WINMAU Laser Oche
  • Kompaktes High-Tech-Laser-Oche
  • Kann leicht an einer Wand oder einem Schrank befestigt werden
  • Laserstrahl mit einstellbarem Linienabstand zur Markierung Ihrer Wurflinie
  • Eine High-Tech-Antwort auf die Dartmatte oder ein Oche-Aufkleber auf dem Boden
  • Batteriebetrieben (Batterien nicht im Lieferumfang enthalten)

Dart Oche selber bauen DIY Anleitung

Wie du dir eventuell schon denken kannst, besteht natĂŒrlich auch noch die Möglichkeit, dass du dir ein Oche selbst baust.

Mit dem nötigen handwerklichen Geschick kannst du dir dein ganz persönlichen Oche nach deinen WĂŒnschen bauen.

Wie versprochen bekommst du nun auch noch eine DIY Anleitung fĂŒr dein individuelles Oche.

Wie stelle ich mich richtig vor das Dart Oche?

Wenn du ein fĂŒr dich passendes Oche gefunden hast, stellt sich natĂŒrlich noch die Frage, wie du denn dann nun stehen musst, um möglichst gute Chancen zu haben einen guten Wurf zu landen.
Eine pauschale Antwort möchte ich hier vermeiden, da du selber testen musst, wie du dich am Besten fĂŒhlst.

GrundsÀtzlich aber hat sich durchgesetzt, dass du als Spieler nicht frontal zum Board stehen solltest.
Vielmehr bietet es sich an, dass du deinen starken Fuß quer an das Oche ansetzt und den anderen Fuß so positionierst, dass du so sicher wie möglich stehst und dich im besten fall dabei noch ein wenig in Richtung des Boards lehnen kannst.

Die seitliche Variante ermöglicht es dir zudem, deine Schulter zu fixieren und deinen Arm sicher in einer geraden Bewegung zu strecken. Ohne einen stabilen Wurf wirst du nÀmlich niemals dauerhaft am Board bestehen können.

HĂ€ufige Fragen zum Dart Oche

Sollte ich gleich eine Dartmatte mit Oche kaufen?

Ich möchte es einmal so formulieren: Eine Dartmatte muss es nicht unbedingt sein, aber ein Oche definitiv schon. Wie du im Bericht schon gelernt hast, gibt es nicht das eine, perfekte Oche fĂŒr Jedermann.

Mache dir im Vorfeld bitte Gedanken, welche Anforderungen du selbst an dein Oche stellst.
Anschließend wĂ€hlst du dann das passende Oche aus und ĂŒbst eine Zeit damit. Solltest du dann feststellen, dass ein anderes Oche besser wĂ€re kannst du natĂŒrlich wechseln. GrundsĂ€tzlich aber gilt: Hauptsache du hast ein Oche. Ob es eines mit Matte ist oder nicht musst du fĂŒr dich entscheiden.

Was sind die Maße eines Dart Oche?

Die Maße eines Dart Oche sind nur in der Hinsicht vorgegeben, dass es sich in einer Entfernung von 237cm von der Wand befinden muss. Wie breit dein Oche ist, ist im Grunde dir ĂŒberlassen. NatĂŒrlich macht es wenig Sinn, dass das Oche nur wenige Zentimeter oder viele Meter breit ist. 

Allgemein empfehle ich dir nur dass es breit genug ist, um zumindest ein paar verschiedene Wurfpositionen einnehmen zu können. Manche Situationen im Spiel erfordern es nÀmlich, die Position zu verÀndern, um noch an ein bestimmtes Feld gelangen zu können. Zum Beispiel, wenn einer der vorherigen Darts das Feld verdeckt.

Lohnt sich ein Dart Oche mit Laser?

Ein Dart Oche mit Laser bietet dir, wie schon beschrieben den Vorteil, dass du eine kleine und dezente Möglichkeit eines Oches hast. Es ist schnell montiert und liefert dir anschließend, nach einmaligem Anpassen, immer eine prĂ€zise Orientierungshilfe fĂŒr deinen Wurf. 

Jedoch solltest du ein Oche mit Laser am besten noch mit einer Matte oder einer anderen Unterlage kombinieren, um deinen Boden zu schĂŒtzen. So oder so ist ein Oche eine relativ gĂŒnstige und moderne Variante, die dir sicherlich viel Spaß und Erfolg bringen wird.

Wie weit entfernt muss ein Dart Oche platziert werden?

Darts wird nach exakten Vorgaben und Regeln gespielt. Eine Regel besagt, dass sich das Oche immer in einer Entfernung von genau 237 cm zum Board befinden muss.

Achte bitte auch als AnfÀnger immer genau auf diesen Abstand, denn nur so lernst du Darts direkt von Beginn an richtig zu spielen. Wenn du dir nÀmlich erst einmal eine falsche Technik angeeignet hast, wird es unheimlich schwer, diese wieder loszuwerden.

Fazit - Ein Dart Oche ist unverzichtbar

Abschließend lĂ€sst sich zusammenfassen, dass ein Dart Oche ein wesentlicher Bestandteil dieses tollen Sports ist. Es gibt dir immer eine zuverlĂ€ssige Hilfe, um deine perfekte Position am Board zu finden und das Spiel zu rocken.

Dabei ist es ganz egal, ob du AnfĂ€nger, Fortgeschrittener oder Profi bist. Darts ist ein hochprĂ€ziser Sport, bei dem Millimeter zwischen Sieg und Niederlage entscheiden. Der einzige dauerhafte Weg zum Erfolg ist daher, dass du jederzeit eine möglichst identische Bewegung ausfĂŒhrst. Und das ist nur möglich, wenn du auch immer gleich zum Board stehst. Ohne ein passendes Oche ist das auf Dauer ein Ding der Unmöglichkeit.

Deshalb mache dir am besten jetzt direkt Gedanken, welches der verschiedenen Oches am besten zu dir passt. Und dann heißt es nur noch: Üben, ĂŒben, ĂŒben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.